Vor
Cryptocoryne parva
 
 

Cryptocoryne parva

Zwergwasserkelch - in Vitro XL

> langsam wachsende Pflanze mit schmalen frischgrünen Blättern

Secure Green

Marke : Secure Green

MPN : MPN116XL

 

Lieferzeit 2-5 Tage

6,98 € *
 
 
 
 
 

Beschreibung "Cryptocoryne parva"

Cryptocoryne parva, die aus dem zentralen Hochland von Sri Lanka stammt, ist der kleinste Wasserkelch, der in Aquarien gepflegt wird. Er wächst langsam, aber stetig :) und bildet dichte Polster, wenn man ihr genug Zeit zum Wachsen gibt. Sie kommt gut mit einem Soilboden, aber auch mit Kies/Sand mit Lehm zurecht. C. parva verträgt relativ viel Licht und wächst dann etwas schneller.

Sie bleibt submers unter gleichen Bedingungen deutlich kleiner als alle anderen Pflanzen aus dem  Cryptocoryne x willisii-Formenkreis, bei denen C. parva ein Elternteil ist.

  • Verwendung Bodendecker
  • Herkunft Asien
  • Wachstum langsam
  • Schwierigkeitsgrad dankbar, problemlos
  • Lieferform in Vitro (aus dem Labor)
  • CO2 - Bedarf um 20 - 30 mg/l
  • Beleuchtung normal, stark
 

"Cryptocoryne parva"

Cryptocoryne parva de Wit und weitere Artikel von "Secure Green"
 

Informationen zu "Secure Green"

   in-vitro-in-vitro-xl
     in-vitro-vermehrung-2
  anubias-barteri-coffeifolia-blog   in-vitro-vermehrung-3

     

 

Die Produktion von Jungpflanzen in sterilen Bechern (in Vitro Ø 5cm, in Vitro XL Ø 8cm ) ist unabhängig von der Jahreszeit und den Bedürfnissen der jeweiligen einzelnen Arten angepaßt! Die Pflanzen sind garantiert frei von Algen, Schnecken, Planarien,...

Alles was Sie machen müssen ... das Nährmedium (flüssig oder halbfest) unter fließendem Wasser abspülen ... einpflanzen und dann einfach wachsen lassen :)

 
 
 
 

Zuletzt angesehen